Die Polizei hat an einem Bahnübegang in Bonn vier mutmaßliche Geldautomatensprenger festgenommen. (Foto: SWR)

Großeinsatz der Polizei in Bonn-Beuel

Mutmaßliche Geldautomatensprenger von Kroppach in U-Haft

STAND

Nach einer Geldautomatensprengung in Kroppach im Westerwald sind sechs Tatverdächtige in Untersuchungshaft genommen worden. Ein Mann ist laut Polizei noch auf der Flucht.

Die Männer im Alter von 18 bis 30 Jahren sollen in der Nacht zum Donnerstag an der Tat beteiligt gewesen sein, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Freitag mitteilte. Zwei der Tatverdächtigen fassten die Einsatzkräfte am Donnerstagmorgen in Roth im Rhein-Lahn-Kreis. Am Abend nahm die Polizei vier weitere mutmaßliche Täter in Bonn-Beuel an einem geschlossenen Bahnübergang fest.

Ein Tatverdächtiger noch auf der Flucht

Einem weiteren Verdächtigen gelang die Flucht. Im Zuge der Fahndung nach ihm hätten die Ermittler Bargeld gefunden, das mutmaßlich von der Tat stamme. Die genaue Höhe des Schadens beziehungsweise der Beute sei noch nicht bekannt, die Ermittlungen dauern an.

Haftbefehle wegen Fluchtgefahr

Die festgenommenen Beschuldigten wurden den Ermittlungsrichterinnen beim Amtsgericht in Koblenz vorgeführt. Aufgrund von Fluchtgefahr seien Haftbefehle gegen die sechs mutmaßlichen Tatbeteiligten wegen des dringenden Verdachts des gemeinschaftlichen schweren Bandendiebstahls sowie des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion erlassen worden. Sie sollen den Angaben zufolge in unterschiedliche Haftanstalten gebracht werden.

An dem Einsatz waren laut des Westdeutschen Rundfunks (WDR) mehr als 30 Polizeifahrzeuge und 70 Beamte aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen beteiligt.  

Rheinland-Pfalz

Fahndungserfolg in den Niederlanden Zwei Helfer von Geldautomatensprengern gefasst

Seit Jahren werden auch in Rheinland-Pfalz Geldautomaten gesprengt. Nun wurden im niederländischen Enschede zwei mutmaßliche Helfer festgenommen. Diese sollen Fluchtautos bereitgestellt haben.  mehr...

Eppelheim

Möglicher Schlag gegen organisierte Kriminalität Nach Geldautomaten-Sprengung in Eppelheim: Drei Verdächtige festgenommen

Im Oktober haben Unbekannte einen Geldautomaten in Eppelheim gesprengt. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN