STAND

Der Bürgermeister von Mörsdorf im Hunsrück ist zufrieden mit den verschärften Regeln an der Geierlay-Hängeseilbrücke, die seit zwei Wochen gelten. Nach seinen Angaben ist es bislang noch nicht zu einem erneuten Ansturm auf die Hänge-Brücke gekommen. Am vergangenen Wochenende seien lediglich rund 1.500 Besucher da gewesen. An den sonnigen Wochenenden im Februar waren es doppelt so viele.  Anfang März war die Maskenpflicht rund um die Touristenattraktion im Hunsrück verschärft worden. Nach Angaben des Bürgermeisters von Mörsdorf werden die Regeln nun auch strenger kontrolliert.

STAND
AUTOR/IN