Mendig

Feuerwehr bei mehreren Flächenbränden im Einsatz

STAND

Mehrere Brände haben im Norden des Landes Feuerwehreinsätze ausgelöst. Bei Müden im Kreis Cochem-Zell brannte Dienstagnachmittag ein Getreidefeld, mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Für das Löschwasser musste ein Pendelverkehr eingerichtet werden. Auch in Mendig kam es am späten Dienstagnachmittag zu zwei Flächenbränden. Wegen der Rauchentwicklung musste laut Polizei die A61 vorübergehend in beide Richtungen gesperrt werden. Verletzt wurde bei den Bränden niemand.

STAND
AUTOR/IN
SWR