STAND

Nach dem Brand im St. Vincenz-Krankenhaus in Limburg soll ein Gutachter die Brandursache ermitteln. Am Freitagnachmittag war auf der Isolierstation mit Covid-Patienten ein Feuer ausgebrochen. Drei Patienten wurden laut Polizei verletzt. Nach Angaben des Krankenhauses war eine Matratze in einem Patientenzimmer aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Die 14 Patienten der Station konnten rechtzeitig auf andere Covid-Stationen des Krankenhauses verlegt werden. Die Renovierung der Station dauert voraussichtlich etwa sechs Wochen.

STAND
AUTOR/IN