STAND

In Teilen des Westerwaldes, am Rhein und an der Mosel gibt es momentan Störungen beim Fernseh- und Internetempfang. Unter anderem sind in Nisterberg, Unnau, Braubach und Kaltenengers Leitungen defekt. Betroffen ist nach Angaben des Energieversorgers EVM das Netz der Kevag/Telekom. Ursache seien Freileitungen, die durch den extremen Temperaturwechsel beschädigt wurden. Die in den letzten Wochen vereisten Leitungen dehnten sich nun durch den Temperaturanstieg aus und zögen sich wieder zusammen, so eine Sprecherin der EVM. Mitarbeiter seien im Einsatz, um die Störungen und Ausfälle so schnell wie möglich zu beheben.

STAND
AUTOR/IN