Koblenz

Veranstaltungsreihe "Wochen der Demokratie" beginnt

STAND

Heute beginnt die Veranstaltungsreihe „Koblenzer Wochen der Demokratie“. Bis zum 1. Oktober werden sich mehr als 20 Veranstaltungen mit demokratischen Grundwerten beschäftigen. Das Thema in diesem Jahr lautet "Krieg und Frieden in der Demokratie". Dazu werden Lesungen, Diskussionen, Mitmachaktionen, Filmvorführungen oder Stadtrundgänge angeboten. Zum Abschluss soll am 1. Oktober auf der Festung Ehrenbreitstein die Koblenzer Friedensglocke enthüllt werden. Die Koblenzer Wochen der Demokratie wurden 2018 zum ersten Mal veranstaltet.

STAND
AUTOR/IN