Koblenz

Unternehmen sorgen sich wegen steigender Gaspreise

STAND

Die stark steigenden Preise für Energie und Rohstoffe machen nach Angaben der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz der Industrie im Norden von Rheinland-Pfalz Sorgen. Der Anstieg sei eine neue Belastungsprobe, so IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel. Auch der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau beklagt die steigenden Preise: Vor allem das Tierfutter werde teurer, da die Herstellung oft mit einem hohen Energieverbrauch verbunden sei. Inzwischen hätten auch Düngemittelhersteller ihre Produktion zurückgefahren, weil dafür große Mengen an Erdgas notwendig seien. Das führe zu höheren Preisen beim Dünger. Auch wer sein Haus mit Erdgas heizt, könnte bald draufzahlen: So rechnen die Stadtwerke Neuwied zum Beispiel damit, dass der Gaspreis auch für private Verbraucher steigen wird.   

STAND
AUTOR/IN