STAND

Unterstützer von Theater, Museen und Künstlern aus Koblenz fordern, Kultureinrichtungen im Land schnellstmöglich wieder zu öffnen. Sie haben sich in einem offenen Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer gewandt. Darin bezeichnen sie die Schließung von Theatern und Museen als unverhältnismäßig und nicht erforderlich. Es gäbe kaum ein disziplinierteres Publikum als das, was kulturelle Veranstaltungen besucht. Die Unterzeichner betonen, dass Kultur eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft einnimmt – und nicht einfach als Freizeitbeschäftigung angesehen werden könne. Sie appellieren an Malu Dreyer, sich dafür einzusetzen, den „Wahnsinn des kulturellen Kahlschlags“ in Deutschland aufzuhalten“.

STAND
AUTOR/IN