STAND

Keine Party auf dem Münzplatz und kein Prinzenpaar - wegen der Corona-Pandemie können die Koblenzer in diesem Jahr nur eingeschränkt Karneval feiern.

Wegen der Corona-Pandemie wird der Start der Karnevalssession in Koblenz am 11.11. nicht auf dem Münzplatz gefeiert. Stattdessen soll er nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) möglicherweise entweder an den Schängelbrunnen oder das Deutsche Eck verlegt werden. Dort könnten dann maximal 300 geladene Gäste zusammenkommen - am Schängelbrunnen wären es 100.

Kein Koblenzer Prinzenpaar

Die Idee der AKK ist, dass der Karnevalsauftakt unter anderem in den sozialen Medien gestreamt werden soll. In der kommenden Session werde es auch kein Prinzenpaar geben und keine Inthronisierung im Januar. Ein auf maximal 15 Personen reduzierter Hofstaat mache keinen Sinn, sagte AKK Präsident Christian Johann. Zudem sei es nicht verantwortungsvoll, die Tollitäten in der aktuellen Situation durch Säle und Menschenmengen zu schicken.

Trotzdem soll gefeiert werden

Er versicherte gegenüber dem SWR aber, dass trotzdem mit Spaß Karneval gefeiert werde. Der Karneval könne sich auch durch solche besonderen Umstände neu erfinden, sagte Johann. Die Kreativität sei geweckt.

"Wir sind alle fest entschlossen, Karneval zu feiern."

Christian Johann, AKK-Präsident

Vereine sollen über Saalveranstaltungen entscheiden

Ob auch Saalveranstaltungen abgesagt oder in anderer, kleinerer Form gefeiert werden sollen, will die Dachorganisation nach eigenen Angaben ihre 43 Vereine entscheiden lassen. Noch nicht entschieden ist demnach, ob und wie die Erstürmung der Bundeswehr und die Übergabe des Rathausschlüssels im kommenden Jahr stattfinden werden.

Mehr zum Thema im SWR

Koblenzer Dachverband empfiehlt Verzicht Nächster Karneval wegen Corona ohne Sitzungen und Umzüge?

Der Verband Rheinische Karnevals-Korporationen rät seinen Mitgliedern wegen der Corona-Pandemie, auf Karnevalsveranstaltungen in der nächsten Session zu verzichten. Beim Mainzer Carneval-Verein ist man da vorsichtiger.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN