STAND

In Andernach sollen pünktlich zum Rheinland-Pfalz-Tag in diesem Jahr auf mehreren Ampeln Bäckerjungenmännchen statt der üblichen Ampelmännchen leuchten. Nach Angaben der Stadt plane man, die Ampeln an zwei Kreuzungen bis Juni umzurüsten. Die Verwaltung rechnet damit, dass das Umstellen ungefähr 50 Euro pro Ampel kostet. Der Bäckerjunge ist das Maskottchen von Andernach – basierend auf der Geschichte um zwei Bäckerjungen, die die Stadt vor feindlichen Angreifern schützten, indem sie sie mit Bienenkörben bewarfen.

STAND
AUTOR/IN