STAND

Der Sitzungs- und Straßenkarneval fällt 2021 wegen der Corona-Pandemie nahezu komplett aus. Närrische Alternativen unter anderem aus Koblenz, Neuwied und Andernach gibt es aber im Internet.

Bei einer Karnevalssitzung Arm in Arm zusammen schunkeln - in dieser Session ist das während der Corona-Pandemie undenkbar. Doch die Närrinnen und Narren im Norden von Rheinland-Pfalz lassen den Karneval 2021 natürlich nicht ausfallen, sondern verlegen ihr Veranstaltungen ins Internet.

10.02.Virtuelle Ausstellungseröffnung
Ausstellung des Landesbibliothekszentrums und des Institus für Germanistik der Universität Koblenz-Landau
11.02.Livestream zum Schwerdonnerstag
Karnevalsgesellschaft Saffig 1985 e.V.
Best of… Fernsehsitzung
Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval e.V. (AKK)
12.02.Online Karnevalsparty für Kinder
Katholische Familienbildungsstätte Mayen e.V.
13.02.Karnevalsradio
Festausschuss des Andernacher Karnevals
Online Damensitzung
Karnevalsgesellschaft 1827 Heimbach e.V.
Schlüsselübergabe am Deutschen Eck
Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval e.V. (AKK)
KO´n´Taktlos – Das Rosa Bütt Spezial
Livestream des Café Hahn in Koblenz
14.02.Livestream Mini-Sitzung
mit Bauchredner Peter Kerscher aus dem Kulturwerk in Wissen
Virtueller Prinzenumzug
Mülheimer Karnevals-Gesellschaft 1951 e.V.
Online Sitzung
Karnevalsgesellschaft Rot-Weiss Spay e.V.
15.02.Miniatur Rosenmontagszug als Livestream
Festausschuss Bendorfer Karneval 1951 e.V.
17.02.Aschermittwoch der Künstler - Livestream
Eröffnungsgottesdienst aus der Herz-Jesu-Kirche in Koblenz

Umzüge ohne Menschenmassen

Alternativen zum ausgefallenen Straßenkarneval gibt es im Norden von Rheinland-Pfalz aber nicht nur online. Ab Schwerdonnerstag ist in Bendorf beispielsweise ein begehbarer Rosenmontagszug zu sehen. In mehreren Schaufenstern sollen Kostüme, Prinzenornate und weitere närrische Requisiten ausgestellt. Zu sehen ist die karnevalistische Dekoration dann eine Woche lang.

Auch in Heimbach-Weis haben die beiden Karnevalsgesellschaften einen alternativen Umzug organisiert. Gruppen der Dorfgemeinschaft haben dazu Motivwägen aus Holz gestaltet, die an den Straßenlaternen des Ortes befestigt wurden.

Corona-konforme Narrenrallye und Gottesdienste

Am 13. Februar veranstaltet die Karnevalsgesellschaft Grau-Blau in Höhr-Grenzhausen außerdem eine Narrenrallye. Noch bis zum 14. Februar gibt es auch im Neuwieder Stadtteil Oberbieber eine Karnevalsrallye für Kinder.

Mehrere Pfarreien im Norden des Landes laden auch zu karnevalistischen Gottesdiensten ein, zum Beispiel am 12. Februar in Rhens. In Breitenau und Hillscheid finden beispielsweise am 14. Februar Gottesdienste statt, zu denen die Besucherinnen und Besucher verkleidet kommen dürfen.

Wegen Corona Keine traditionelle Karnevalseröffnung in Koblenz

Die traditionelle Karnevalseröffnung um 11:11 Uhr fällt nach SWR-Informationen auch im Norden des Landes aus. Die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) startete mit einem Film bei Youtube in die Session starten.  mehr...

Helau, Ahoi und Alaaf Fastnacht 2021 im SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz

Das Fastnachtsprogramm 2020/2021 des SWR Fernsehens Rheinland-Pfalz im Überblick. Verpassen Sie keine der bunten Fastnachtssendungen mit Biss und Humor!  mehr...

So können wir trotzdem Fastnacht in Rheinland-Pfalz feiern

Die Fastnacht fällt dieses Jahr wegen Corona aus? Von wegen! Es gibt viel Närrisches zum Lachen in Fernsehen, Radio und Internet. Wir geben eine Terminübersicht für Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN