Oberbürgermeister-Kandidaten Lahnstein (Foto: SWR)

Wer wird Nachfolger von OB Peter Labonte

Oberbürgermeisterwahl in Lahnstein: Das sind die Kandidaten

STAND

Bei der Bundestagswahl am 26. September wird in Lahnstein auch ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Wir stellen Ihnen die drei Kandidaten vor: Thomas Becher (CDU), Marcel Will (SPD) und Lennart Siefert (parteilos).

Wer in Lahnstein in diesem Jahrtausend geboren wurde, kennt nur einen Oberbürgermeister: Peter Labonte. Der CDU-Politiker trat im Januar 1998 sein Amt als OB an und wurde zweimal von den Lahnsteinern wiedergewählt. Im Januar geht der 67-Jährige nach 24 Jahren an der Stadtspitze in den Ruhestand.

Drei Männer aus Lahnstein bewerben sich jetzt um seine Nachfolge: Thomas Becher (CDU), Marcel Will (SPD) und Lennart Siefert, der als parteiloser Kandidat antritt, aber Mitglied der Freien Wähler ist. Wir stellen die drei Kandidaten vor.

Niederlahnstein

Verschiedene Sanierungsverfahren im Gespräch Ein Jahr nach dem Bahnunglück: Immer noch Diesel in Lahnsteiner Boden

Am Montag jährt sich das Zugunglück bei Niederlahnstein. Bei dem Unfall entgleiste ein Güterzug und infolgedessen liefen rund 180.000 Liter Diesel aus. Die Sanierung wird noch viele Jahre dauern.  mehr...

Lahnstein

Jahrestag von Zugentgleisung steht an Zwischenbericht zu Zugunglück bei Niederlahnstein gibt neue Hinweise auf Unfallursache

Die Bundesstelle für Eisenbahnunfalluntersuchung hat einen Zwischenbericht zum Güterzugunfall in Niederlahnstein vorgelegt. Dieser gibt neue Hinweise auf die Ursache des Unglücks.  mehr...

Diskussionsrunde zur Bundestagswahl im SWR Spitzenkandidaten aus RLP: Große Unterschiede bei Verkehrs- und Klimapolitik

Zehn Tage vor der Bundestagswahl treffen in der Mainzer Lokhalle die rheinland-pfälzischen Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten direkt aufeinander.  mehr...

Die Wahl im SWR - Die Spitzenrunde SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN