STAND

Der Hilfsverein „Die Schachtel“ ist trotz der Corona-Pandemie mit dem sogenannten Kältebus in Koblenz unterwegs und kümmert sich im Winter um Obdachlose. Immer dienstags, donnerstags und samstags fährt der Bus bis Ende März bestimmte Plätze in der Stadt an. Die Sozialarbeiter des Vereins helfen nach eigenen Angaben bis zu 20 wohnungslosen Menschen regelmäßig mit dem Kältebus. Zum Beispiel in der Innenstadt, am Bahnhof oder am Löhr-Center, aber auch in den Koblenzer Randbezirken. Die Streetworker verteilen warme Suppen und Getränke, Schlafsäcke und frische Kleidung.

STAND
AUTOR/IN