Lahnstein

Bahnstrecke zwischen Lahnstein und Wiesbaden weiterhin gesperrt

STAND

Der Kabelschaden auf der rechtsrheinischen Zugstrecke zwischen Lahnstein und Wiesbaden-Schierstein soll laut Bahn voraussichtlich ab etwa 17:00 Uhr behoben sein. Bis alle Züge wieder fahren, werde es aber voraussichtlich noch bis in den Abend dauern, heißt es. Auf der Strecke im Mittelrheintal und Rheingau hatte eine Fremdfirma bei Rammarbeiten das Kabel durchtrennt. Daraufhin war es am Donnerstagnachmittag in einem Stellwerk in Lahnstein zu Störungen gekommen. Auf der Strecke fahren Ersatzbusse.

STAND
AUTOR/IN