Lahnstein

Impfzentrum des Rhein-Lahn-Kreises zieht um

STAND

Das Impfzentrum des Rhein-Lahn-Kreises wird von Lahnstein nach Lollschied verlegt. Wie der Kreis mitteilt, sollen die Impfungen ab Juli im dortigen Dorfgemeinschaftshaus angeboten werden. Lollschied sei wegen seiner zentralen Lage und der guten Anbindung zur Bäderstraße ausgewählt worden. Nach den Vorgaben des Landes müsse ein Impfzentrum bis mindestens Jahresende vorgehalten werden, jedoch nicht mehr in der Größenordnung wie das bisherige in Lahnstein, teilte der Kreis mit.

STAND
AUTOR/IN