STAND

Ab Montag ist die Verbindungsstraße zwischen Holzweiler und Marienthal im Kreis Ahrweiler gesperrt. Grund sei die jährliche Amphibienwanderung, teilte der Kreis mit. Durch die Sperrung sollen Kröten und Frösche unbeschadet zu ihren Laichgewässern kommen. Wann die Straße wieder freigegeben wird, steht noch nicht fest. Die Wanderung der Tiere hänge vom Wetter ab, so der Kreis.

STAND
AUTOR/IN