Frontalcrash auf B412

Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß in Herresbach

STAND

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der B412 bei Herresbach (Kreis Mayen-Koblenz) sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Ein 28-jähriger Autofahrer war am Freitagabend wohl aufgrund von überhöhtem Tempo im Bereich einer Kurve in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte. Dabei krachte sein Wagen frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Fahrer sowie eine Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Retttungskräfte mussten die Verletzten aus den Autowracks befreien. Per Rettungshubschrauber wurden sie in Kliniken gebracht.

Schweich

Schweich Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Kreis Trier-Saarburg

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 53 zwischen Pölich und Mehring (Kreis Trier-Saarburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden.  mehr...

Kaiserslautern

Sperrung über zwei Fahrspuren Stau auf A6: Schwerer Unfall mit Motorradfahrer

Auf der A6 bei Kaiserslautern hat sich nach einem Unfall ein langer Stau gebildet. Ein Motorradfahrer war am Dienstagmorgen verunglückt. Zwei Spuren mussten gesperrt werden.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN