STAND

SPD, Grüne und FDP im Land wollen mehr Güterverkehr auf Schiffe verlagern. Das geht aus dem Entwurf des Koalitionsvertrags hervor. Demnach soll die Fahrrinne des Rheins zwischen Mainz und St. Goar vertieft werden. Außerdem fordern die drei Parteien die Abschaffung der Schifffahrtsabgaben auf der Mosel. Im Vertragsentwurf heißt es auch, dass sie sich für einen Ausbau der Moselschleusen einsetzen wollen. Die Schleusen sollen möglichst schnell jeweils eine zweite Kammer erhalten.

STAND
AUTOR/IN