Gerrit Müller bleibt Bürgermeister der VG Rennerod

STAND

Gerrit Müller (CDU) bleibt Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod im Westerwaldkreis. Der Jurist setzte sich nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis mit 79,59 Prozent und damit 4.379 der gültigen Stimmen gegen den Diplomverwaltungswirt Johannes Jung durch, der für die FWG angetreten war. Jung kam auf einen Anteil von 20,41 Prozent, was 1.123 gültigen Stimmen entspricht.

STAND
AUTOR/IN
SWR