Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal liegen noch überall Trümmer - wie hier auch Musikinstrumente (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Instrumente bei Flut beschädigt

Nach Hochwasser im Ahrtal: Musiker helfen Musikern

STAND

Die verheerende Flut im Kreis Ahrweiler hat auch viele Musikvereine getroffen: Instrumente sind beschädigt, Proberäume zerstört. Für sie werden jetzt Spenden gesammelt.

Schlagzeug und Kesselpauken, Noten und Bühnentechnik - das Blasorchester Altenahr hat bei der Flutkatastrophe alles verloren. Das Haus, in dem das Orchester geprobt hatte, musste abgerissen werden, sagt der erste Vorsitzende Wolfgang Mönch. Instrumente der Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler sind mit Schlamm bedeckt. Ob sie wieder instand gesetzt werden können, ist noch unklar, sagt die erste Vorsitzende Annette Halata-Klein.

Musikinstrumente weggespült oder durch Schlamm beschädigt

"Im Ahrtal ist jeder Verein auf irgendeine Art und Weise betroffen", sagt Halata-Klein. Der Probenraum der Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler sei zwar nicht beschädigt worden. Dafür aber viele Häuser der etwa 70 Mitglieder - und mit ihnen auch die musikalische Ausstattung.

Die Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler hat auch viele Musikvereine getroffen. Instrumente sind weggespült worden oder vom Schlamm beschädigt worden. (Foto: Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler)
Die Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler hat auch viele Musikvereine getroffen. Instrumente sind weggespült worden oder vom Schlamm beschädigt worden. Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die Instrumente, die gefunden wurden, seien jetzt zur Reparatur gebracht worden. Wie sehr Schlamm und Wasser die Instrumente beschädigt haben, kann Halata-Klein noch nicht sagen. Hinzu kommt die Kostenfrage: "So eine Instandsetzung ist auch immer sehr teuer, das unterschätzen immer viele." Außerdem komme es auch auf die Art des Instruments an. Ein Blechblasinstrument wie eine Trompete sei vielleicht eher zu retten als ein Holzblasinstrument wie beispielsweise eine Klarinette.

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Hochwasser-Live-Blog in RLP: Wiederaufbauhilfe online beantragbar

Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen voran. Bis zur Normalität ist es aber noch ein langer Weg. Unterdessen ist auch die politische Aufarbeitung im Gange. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

Musikverbände sammeln Spenden für betroffene Vereine

Um die betroffenen Musikvereine zu unterstützen, hat der rheinland-pfälzische Landesmusikverband gemeinsam mit der Landesmusikjugend und dem Landesmusikrat eine Spenden-Sammelaktion gestartet. Spenden von Benefizkonzerten könnten so zielgerichtet an die betroffenen Musikvereine, -schulen und Spielstätten weitergegeben werden, teilte der Präsident des Landesmusikverbandes Achim Hallerbach mit. Der Verband hat - wie auch die vielen betroffenen Musikvereine - ein Spendenkonto eingerichtet.

"Wenn man ein Instrument über Jahrzehnte gespielt hat, dann hängt man daran."

Zusätzlich werden auch Sachspenden gesammelt. Vereine können sich an den Landesmusikverband wenden, wenn sie Musikinstrumente, Noten, Uniformen oder technisches Equipment spenden möchten. Musikvereine aus Deutschland und Österreich hätten schon ihre Hilfe angeboten, wollten Instrumente und Noten spenden, erzählt Wolfgang Mönch. "Das ist alles lieb gemeint, aber wir wissen gerade überhaupt nicht, wo wir das alles lagern sollen."

#Zusammenhalten im Südwesten Hochwasser in RLP: So können Sie spenden und helfen

Die Lage in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten ist auch Wochen nach der Flut noch immer dramatisch. Hier finden Sie Anlaufstellen und Spendenkonten, um zu helfen.  mehr...

Instrumente haben auch ideellen Wert

Für die Musiker haben ihre Instrumente aber nicht nur einen materiellen Wert. Halata-Klein vergleicht das mit der Lieblingsjeans: Habe man eine gefunden, mit der man sich wohlfühle, dann würden die anderen Jeans nur im Schrank liegen, die ziehe man nicht gern an. Mit Instrumenten sei das genau so: "Wenn man ein Instrument über Jahrzehnte gespielt hat, dann hängt man daran", sagt die Vereinsvorsitzende.

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Unterstützung aus ganz Deutschland Stadtmuseum Ahrweiler: Restauratoren kämpfen um jedes Stück

Vom Hochwasser an der Ahr sind auch einige Museen betroffen - Ausstellungsstücke wurden beschädigt oder ganz zerstört. Bei der Bergung und Restaurierung gibt es Hilfe aus ganz Deutschland.  mehr...

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Umgang mit Betroffenen im Kreis Ahrweiler So können Sie Hochwasser-Opfern Trost spenden

Nach dem Hochwasser im Kreis Ahrweiler sind unzählige Menschen traumatisiert. Notfallseelsorger erklären, wie man sie ansprechen kann - und was man beachten sollte.  mehr...

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hochwasser im Kreis Ahrweiler Ahr-Winzer verkaufen "Flutwein" in Niederzissen

Das Hochwasser hat viele Winzer an der Ahr in eine Existenzkrise gebracht: In Niederzissen im Kreis Ahrweiler wollen Winzer am Freitag und Samstag Weinflaschen verkaufen, die das Hochwasser überstanden haben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN