STAND

In Bad Neuenahr-Ahrweiler hat es am Mittwochnachmittag eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus gegeben. Nach Angaben der Polizei ist dabei ein Mann schwer verletzt worden.

Die Explosion ereignete sich den Angaben zufolge kurz nach 15 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr könnte eine Gaskartusche in der Küche explodiert sein.

Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Ein Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Auch das Gebäude wurde beschädigt, allerdings nicht so schwer wie ursprünglich befürchtet.

Die angrenzende Straße musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Inzwischen ist sie aber wieder freigegeben. Nun ermitteln Experten, wie es genau zu der Explosion kommen konnte.

Bad Marienberg

Unfall in Bad Marienberg Fußgänger von Auto angefahren und gestorben

Ein 49-jähriger Mann ist am Sonntagabend in Bad Marienberg (Westerwaldkreis) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Autofahrer war offenbar zu schnell gefahren.  mehr...

Koblenz

Feuerwehr mehrfach gefordert Brände in Rheinböllen, Koblenz und Boden

Im Norden von Rheinland-Pfalz ist die Feuerwehr am Freitagabend gleich dreimal ausgerückt. Grund waren zwei Wohnhausbrände sowie ein brennender Carport.  mehr...

STAND
AUTOR/IN