STAND

Zugreisende im Mittelrheintal müssen in den kommenden Tagen mit erheblichen Beeinträchtigungen rechnen. Das Bahnunternehmen "vlexx" teilte mit, auf der Strecke zwischen Mainz und Koblenz werde an den Gleisen und Oberleitungen gearbeitet. Deshalb könnten im Bereich zwischen Oberwesel und Boppard keine Züge fahren. Reisende müssten dort auf Busse umsteigen. Die Arbeiten dauern den Angaben zufolge bis zum Montag. Betroffenen seien unter anderem die Regionalexpresszüge von Koblenz über Bingen und Mainz bis nach Frankfurt.

STAND
AUTOR/IN