Altenahr

Eine Million Euro für mobile Kläranlagen

STAND

Die Verbandsgemeinde Altenahr bekommt weiteres Geld aus dem Wiederaufbaufonds für den Bau mobiler Kläranlagen. Die rheinland- pfälzische Klimaschutzministerin Katrin Eder (Grüne) will am Freitagmittag einen Förderbescheid in Höhe von 1,1 Millionen Euro überreichen. Bei der Flutkatastrophe an der Ahr waren die Kläranlagen und das Kanalsystem fast völlig zerstört worden. Deshalb musste die Verbandsgemeinde Altenahr insgesamt sechs provisorische Kläranlagen in Betrieb nehmen.

STAND
AUTOR/IN
SWR