STAND

Der Vorsitzende des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Horper, fordert, die Abstimmung über die neue Düngemittelverordnung zu verschieben. Der Bundesrat soll in seiner Sitzung heute darüber abstimmen. Horper sagte, wegen der coronabedingten Unsicherheiten seien die Landwirte auch so schon überlastet. Viele hätten Probleme, Erntehelfer zu finden. Die Bundesregierung solle alle Möglichkeiten nutzen, die Entscheidung zu verschieben. Die Düngeverordnung sei erst 2017 verschärft worden, Landwirte achteten auf eine bedarfsgerechte Düngung.

STAND
AUTOR/IN