STAND

In Kottenheim im Kreis Mayen-Koblenz haben Unbekannte mehrere Drähte über einen Spazierweg gespannt. Die Stolperfallen verliefen etwa in Kniehöhe und waren nach Angaben der Polizei Mayen schlecht sichtbar. Eine Fußgängerin sei daran hängen geblieben. Die Polizei wertet das als Versuch des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und hat Ermittlungen eingeleitet.

STAND
AUTOR/IN