STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,1 MB | MP3)

Bei einem verheerenden Hochwasser in der Eifel sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Besonders schlimm hat es den Landkreis Ahrweiler getroffen. Viele Menschen werden dort noch vermisst.

Häuser sind eingestürzt, Menschen haben sich vor den Fluten auf Dächern und in Bäumen in Sicherheit gebracht. Ein Dorf wurde fast völlig zerstört. Das Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht abzusehen.

STAND
AUTOR/IN