Kobern-Gondorf

VG Rhein-Mosel: Laymann ist neue Bürgermeisterin

STAND

In der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel im Landkreis Mayen-Koblenz hat Kathrin Laymann (FWG) am Sonntag die Stichwahl um das Bürgermeisteramt gewonnen. Die Stabstellenleiterin kam nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf 57 Prozent der Stimmen. Konkurrent Jens Firmenich von der CDU erhielt 43 Prozent. Er hatte im ersten Wahlgang vor zwei Wochen noch mit 37,4 Prozent vor Laymann gelegen. Sie erhielt damals 33,9 Prozent. Der bisherige Bürgermeister Bruno Seibeld (FWG) war nicht mehr angetreten. Die Verbandsgemeinde Rhein-Mosel hat nach eigenen Angaben knapp 22.000 Wahlberechtigte. Die Wahlbeteiligung lag bei 44,6 Prozent.

STAND
AUTOR/IN
SWR