Büchel

Atomwaffen-Gegner planen 2022 wieder viele Aktionen

STAND

Der "Inititativkreis gegen Atomwaffen" plant nach eigenen Angaben im kommenden Jahr monatliche Friedensandachten auf der Friedenswiese bei Büchel. Die erste soll am 7.Januar 2022 um 16 Uhr abgehalten werden und dann jeweils an dem Freitag, der dem Nagasaki-Gedenktag, dem 9. eines Monats am nächsten ist. Außerdem will die Initiative am 18. April im Rahmen eines Ostermarsches am Ostermontag protestieren. Und am 15. Juni vor den Toren des Fliegerhorstes eine sogenannte Tanzdemo unter dem Motto "dancing for live!" veranstalten. Auf dem Fliegerhorst werden US-amerikanische Atomwaffen vermutet.

STAND
AUTOR/IN