Koblenz

Bombe auf dem Gelände der Falckenstein-Kaserne entschärft

STAND

Auf dem Gelände der Falckenstein-Kaserne in Koblenz ist eine 125-Kilo-Bombe gefunden worden. Nach Angaben der Stadt ist sie bereits teilweise explodiert und hat deshalb nur noch eine geringe Sprengkraft. Sie wurde demnach bereits am Donnerstagnachmittag entschärft. Zuvor sei ein Bereich von 100 Metern rund um die Fundstelle der Bombe evakuiert worden. Anwohner in zwei Straßen an der Falckenstein-Kaserne in Koblenz-Lützel hatten ihre Wohnungen verlassen müssen.

STAND
AUTOR/IN
SWR