STAND

In Hahnstätten im Rhein-Lahn-Kreis hat ein Mann am Abend einen Kiosk überfallen. Nach Auskunft der Polizei bedrohte der Räuber den Betreiber mit einem Messer und verlangte von ihm die Bargeldkasse aufzuschließen. Als sich der Besitzer weigerte versuchte der Unbekannte selbst vergeblich die Kasse zu öffnen. Schließlich flüchtete er ohne Bargeld mit einem Päckchen Zigaretten.

STAND
AUTOR/IN