Die Unfallstelle auf der L214 bei Boppard-Buchholz: Hier hat dieser Lastwagen einen Betonpfeiler verloren, der auf ein entgegenkommendes Auto krachte.  (Foto: SWR)

Betonpfeiler kracht auf Auto

Nach schwerem Unfall bei Boppard: L214 ist wieder frei

STAND

Auf der L214 hat es am Freitagmorgen einen schweren Verkehrsunfall zwischen den Abfahrten Fleckertshöhe und Boppard gegeben. Nach einer Vollsperrung am Vormittag ist die Landesstraße laut Polizei inzwischen wieder befahrbar.

Nach Angaben der Polizei hat ein mit Betonpfeilern geladener Lkw einen Pfeiler verloren, als er in eine Kurve fuhr. Der Pfeiler traf ein entgegenkommendes Auto.

Dabei sei ein Mensch leicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Die L214 war nach dem Unfall zwischen den Abfahrten Fleckertshöhe sowie der Auffahrt zur A61 voll gesperrt. Die Sperrung sei aber inzwischen wieder aufgehoben worden, teilte die Polizei mit.

Ermittlungen nach Unfall auf A65 Schallschutzwand-Teile stürzen bei Landau auf Arbeiter

Vor zwei Wochen stürzte ein Teil einer Schallschutzwand an einer Autobahnauffahrt auf die A65 in Landau auf zwei Straßenbauarbeiter und ihr Fahrzeug. Wie konnte es dazu kommen?  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Mauer

Keine Verletzten bei Zugunglück Mauer: Auto bleibt an Bahnschienen hängen

Nach einem Bahn-Unfall bei Mauer (Rhein-Neckar-Kreis) sind die Aufräumarbeiten abgeschlossen. Am Donnerstagmorgen war ein Zug mit einem Auto zusammengeprallt.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Ediger-Eller

Unfall am 10. Oktober auf B49 Unfall bei Ediger-Eller: Ermittlungen wegen möglichen Mordversuchs

Auf der B49 in Ediger-Eller ist der Fahrer eines Transporters schwer verletzt worden. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft - wegen eines schwerwiegenden Verdachts.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR