Bad Ems

Mehr Baugenehmigungen für neue Wohnungen

STAND

Die Zahl der Baugenehmigungen für neue Wohnungen in Rheinland-Pfalz ist im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. Wie das Statistische Landesamt in Rheinland-Pfalz am Freitag mitteilte, genehmigten die zuständigen Behörden in den ersten sechs Monaten den Neubau von mehr als 4.100 Gebäuden. Das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das waren insgesamt knapp 8.400 Wohnungen (plus 22 Prozent). Nach Angaben der Statistiker waren für die Bauten Kosten von rund 1,92 Milliarden Euro eingeplant, gut 32 Prozent mehr im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020.

Bundestag verabschiedet "Baulandmobilisierungsgesetz" Bezahlbare Wohnungen auf Kosten der Umwelt?

Mehr bezahlbare Wohnungen – das ist das Ziel des Baulandmobilisierungsgesetztes. Naturschützer in Baden-Württemberg warnen: Das könnte auf Kosten der Umwelt gehen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN