Sinzig

Arbeiten an B9-Ahrbrücke beginnen

STAND

Die Bauarbeiten an der B9-Ahrbrücke bei Sinzig haben begonnen. Ein Teil der Brücke war bei der Flutkatastrophe im Juli zerstört worden und muss nun neu gebaut werden. Wie Verkehrsministerin Schmitt mitteilte, wurden bereits erste Bohrarbeiten für den hochwassersicheren Wiederaufbau durchgeführt. Das Hochwasser hatte einen Pfeiler der Brücke unterspült. Die Pfeiler der neuen Brücke sollen 15 Meter tief im Boden verankert werden. Das Ministerium hofft, dass die Brücke im Herbst nächsten Jahres fertig ist. So lange wird der Verkehr über den noch bestehenden Teil der Brücke geleitet.

STAND
AUTOR/IN