Bad Neuenahr-Ahrweiler

Vierte Behelfsbrücke im Ahrtal für den Verkehr freigegeben

STAND

In Bad Neuenahr-Ahrweiler ist am Nachmittag eine weitere Behelfsbrücke über die Ahr für den Verkehr freigegeben worden. Jetzt können nach Angaben des Technischen Hilfswerks (THW) Autos über die zweispurige Brücke am Ahrtor fahren. THW-Mitarbeiter haben die 51 Meter lange Stahlkonstruktion in den vergangenen Tagen zusammengebaut und Stück für Stück über die Ahr geschoben. Es sei die vierte große THW-Behelfsbrücke im Ahrtal, teilte die Organisation mit. Der Bau weiterer Brücken werde zurzeit vorbereitet. Bei der Flutkatastrophe Mitte Juli wurden im Ahrtal mehr als 80 Brücken beschädigt oder zerstört.

STAND
AUTOR/IN