Johannes Baumert

Stand

Johannes Baumert arbeitet als Autor bei SWR Aktuell Rheinland-Pfalz. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über aktuelle Artikel von ihm und erfahren Persönliches.

Bild von Johannes Baumert im Regionalbüro Bad Neuenahr (Foto: SWR)
SWR-Reporter Johannes Baumert im SWR-Regionalbüro Bad Neuenahr-Ahrweiler

Johannes Baumert ist Multimedia-Reporter im SWR-Studio Koblenz. Während des Studiums der Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte in Bonn absolvierte er eine Journalistenausbildung am Institut zur Förderung Publizistischen Nachwuchses (ifp) in München. Er arbeitete unter anderem für die Onlineredaktion der Wirtschaftswoche in Düsseldorf und als Reporter für die Deutsche Presse-Agentur in Köln.

Begleitet Wiederaufbau in den Flut-Regionen

2020 wechselte er zum SWR und ist für den Sender im Norden von Rheinland-Pfalz unterwegs. Seit der Flutkatastrophe im Ahrtal arbeitet er überwiegend im SWR-Regionalbüro Bad Neuenahr-Ahrweiler und berichtet von dort für die ARD-Hörfunkwellen, SWR-Aktuell oder Zur Sache Rheinland-Pfalz über den Wiederaufbau in der Region.

Am Rhein zu Hause

Johannes Baumert ist in Mainz geboren und aufgewachsen. Neben der Arbeit fährt er am liebsten mit dem Rad entlang des Rheins oder wandert durch die Eifel und das Siebengebirge.

Aktiv auf folgenden Kanälen

Neueste Artikel von Johannes Baumert

Koblenz

Debatte um Haushalt Stadt rudert bei Grundsteuer zurück: Wohl doch keine Erhöhung in Koblenz

Das Hin und Her in der Debatte um die Grundsteuer in Koblenz geht weiter. Nun hat die Stadt angekündigt, die Steuer wohl doch nicht zu erhöhen. Grund sind Gelder vom Land.

SWR4 RP am Dienstag SWR4 Rheinland-Pfalz

Bonn

Bundeskunsthalle will mit Künstlerin sprechen Ein Bild zu viel in Bundeskunsthalle Bonn: Künstlerin hat sich gemeldet

Erst beim Abbau der Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn ist ausgefallen, dass dort ein Bild zu viel hängt. Mittlerweile hat sich die Künstlerin gemeldet.

SWR4 RP am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Zentrale an Akademie in Bad Neuenahr-Ahrweiler Cyberangriffe auf Behörden: Bund und Länder üben den Ernstfall

Ein Hackerangriff legt Behörden und Unternehmen lahm. Dieser fiktive Fall wird gerade bei einer Übung von Katastrophenschützern geprobt - gesteuert aus Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ahrweiler

Streckensperrungen wegen Bauarbeiten Ahrtalbahn fährt nicht in den Herbstferien

Weil nach der Flut-Katastrophe die Strecke neu gebaut wird, müssen Fahrgäste in den Herbstferien auf den Bus umsteigen. Bis Ende 2025 sollen die Flutschäden aber beseitigt sein.

SWR4 RP am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ahrweiler

Helferstreit im Ahrtal Gab es gezielte Schmutzkampagnen gegen Fluthelfer während des Wiederaufbaus?

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal soll es Diffamierungen im Internet gegeben haben. Im Fokus steht eine Beraterin, die Kontakte zum Helferstab des Landes gehabt haben soll.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Nach der Flutkatastrophe an der Ahr Kann man im Ahrtal wieder Urlaub machen?

Viele Hotels und Restaurants an der Ahr haben wieder geöffnet. SWR1 Reporter Johannes Baumert hat mit vielen Menschen vor Ort gesprochen und berichtet, was Touristen erwartet.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Nürburgring

Digitalisierung am Nürburgring Nordschleife soll mit Künstlicher Intelligenz sicherer werden

Künstliche Intelligenz soll künftig schwere Unfälle auf der Nordschleife am Nürburgring verhindern. Das System könnte in Zukunft auch im Straßenverkehr eingesetzt werden.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Ahrweiler

Entwicklung neuer Verfahren Bessere Vorbereitung auf Katastrophen: Deshalb fliegen Drohnen über die Ahr

Mehrere Drohnen flogen am Samstag entlang der Ahr und machten Fotos von der Gegend. Ihre Bilder sollen dabei helfen, in Zukunft besser auf Katastrophen vorbereitet zu sein.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Mayschoß

Team von Höhenrettern arbeitet im Weinberg Weinlese in Mayschoß: Feuerwehrleute aus Frankenthal helfen mit

Schon im Herbst 2021 haben Höhenrettungs-Spezialisten der Feuerwehr Frankenthal bei der Weinlese im Ahrtal geholfen. Auch in diesem Jahr sind sie wieder in Mayschoß mit dabei.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR