STAND

Auf der A61 im Kreis Ahrweiler sind am Sonntag neun Fahrzeuge über eine verlorene Aluminium-Schiene gefahren und dabei so beschädigt worden, dass sie nicht mehr weiterfahren konnten. Zeugen hatten der Polizei vorher gemeldet, dass die Schiene auf der Fahrbahn liege, in Höhe der Rastanlage Brohltal West. Den Angaben zufolge fuhren neun Fahrzeuge über die Aluminium-Schiene und waren danach so kaputt, dass sie alle abgeschleppt werden mussten. Bislang liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor, die Autobahnpolizei in Mendig bittet Zeugen sich zu melden.

STAND
AUTOR/IN