Dernau

Mehrere Winzer können von der Flut zerstörte Rebflächen aufbauen

STAND

Mehrere Winzer im Ahrtal können früher als geplant mit dem Wiederaufbau ihrer bei der Flutkatastrophe zerstörten Rebflächen beginnen. Wie das rheinland-pfälzische Weinbauministerium mitteilt, wurden zwei Flurbereinigungsverfahren beschleunigt abgewickelt. In den Ortsgemeinden Mayschoß, Rech und Dernau könnten deshalb jetzt sofort Landwirtschaftsflächen neu geordnet werden. Eigentlich werden in Rheinland-Pfalz alle Flurbereinigungsverfahren erst im Frühjahr freigegeben.

STAND
AUTOR/IN