STAND

Der Kreis Ahrweiler hebt nach eigenen Angaben die sogenannte Corona-Notbremse auf. Das geht, weil der Inzidenzwert seit sieben Tagen unter der Schwelle von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt. Damit gibt es ab Samstag eine Reihe von Lockerungen. Unter anderem ist Terminshopping wieder möglich. Außerdem darf die Außengastronomie unter strengen Hygieneregeln öffnen. Die nächtliche Ausgangssperre werde aufgehoben, so der Kreis.

STAND
AUTOR/IN