STAND

Wie feiern die Menschen die Weihnachtszeit in der Region? Bis zum Heiligabend zeigen wir Ihnen jeden Tag kreative Ideen und besondere Geschichten in unserem Adventskalender.

Untershausen

1. Dezember Weihnachtshaus in Untershausen

Bunte Lichter, funkelnde Sterne, blinkende Kerzen: Das Weihnachtshaus und der dazu gehörige Garten von Familie Sinnathurai in Untershausen wird jedes Jahr größer. Im Jahr 2012 war die Familie aus Sri Lanka in den Westerwald gekommen.  mehr...

Kreis Neuwied

2. Dezember Engel-Post mit guter Botschaft

Im Kreis Neuwied sind in der Vorweihnachtszeit jede Menge Engel unterwegs. Und zwar in Boxen mit jeweils 24 bunten Engel-Karten, die zu einer Kette der Hoffnung werden sollen.  mehr...

Höhr-Grenzhausen

3. Dezember Töpfer-Workshop für zuhause

Die Töpfer-Workshops fallen im Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen wegen Corona zurzeit aus. Stattdessen bietet das Museum Keramik--Boxen für Zuhause zum Selbermachen an.  mehr...

Bad Salzig

4. Dezember Nikolaus-Schifferlied aus Bad Salzig

Peter Salzig aus Bad Salzig hat Ende der 1920er Jahre für den Schifferverein des Ortes ein Lied zu Ehren von Sankt Nikolaus geschrieben. Sein Enkel Markus Bach erinnert an das Lied und seine Bedeutung.  mehr...

Ernst

5. Dezember Der helle Weihnachtsstern von Ernst

Wahrscheinlich ist er der größte Stern entlang der Mosel: Der kleine Ort Ernst hat zwischen seinen Kirchtürmen einen riesigen Weihnachtsstern aufgehängt. 9.000 Lichter bringen ihn zum Strahlen.  mehr...

Freirachdorf

6. Dezember Der Nikolaus klingelt in Freirachdorf

In Freirachdorf im Westerwald bringt der Nikolaus am 6. Dezember den Kindern im Ort traditionell Geschenke - normalerweise bei einer gemeinsamen Feier auf dem Dorfplatz. In diesem Jahr aber gibt's die Geschenke wegen Corona direkt an der Haustür.  mehr...

Kruft

7. Dezember Ein Café wird zum Dekoladen

Ihr Café darf Bianca Sieben aus Kruft wegen der Corona-Beschränkungen zurzeit nicht betreiben. Stattdessen hat sie ihren Laden kurzerhand zum Deko-Geschäft umfunktioniert.  mehr...

Münstermaifeld

8. Dezember Der Wunschbaum in Münstermaifeld

Mit dem Wunschbaum in Münstermaifeld im Kreis Mayen-Koblenz soll Kindern eine Freude gemacht werden. Kinder konnten ihre Weihnachtswünsche im Rathaus abgeben. 30 Wünsche sind bei der Aktion zusammengekommen.  mehr...

Wahlrod

9. Dezember Ein leuchtender Stern für Wahlrod

Ein Stern über dem Stall - so wie in der Weihnachtsgeschichte. Das wäre doch auch etwas für Wahlrod, dachte sich Familie Lichtenthäler aus dem kleinen Ort im Westerwald. Deshalb leuchtet über ihrem Kuhstall jetzt in der Weihnachtszeit ein fast fünf Meter großer Stern.  mehr...

Lahnstein

10. Dezember Eine besondere Krippe fürs Seniorenheim

Mit dem Projekt "Potenzialkompass" sollen Langezeitarbeitslose in Koblenz und dem Rhein-Lahn-Kreis wieder an den Arbeitsmarkt herangeführt werden - zum Beispiel indem sie ihre sozialen Kompetenzen erweitern. Jetzt haben die Teilnehmer eine Weihnachtskrippe für ein Seniorenheim in Lahnstein gebaut.  mehr...

Waldesch

11. Dezember Zur Ruhe kommen bei der Adventsmeditation

Still werden, zuhören, sich besinnen. Das gelingt vielen Gläubigen bei einer sogenannten Adventsmeditation, wie sie in vielen Pfarrgemeinden im Norden von Rheinland-Pfalz angeboten wird.  mehr...

Bell

12. Dezember Wo Sie Ihren Baum in der Region selbst schlagen können

Fichte, Edeltanne, Nordmanntanne? Der richtige Weihnachtsbaum ist in Corona-Zeiten für viele wichtiger denn je. Und am schönsten ist ein selbstgeschlagener Baum. Wir zeigen, wo Sie selbst zu Axt und Säge greifen können.  mehr...

Waldbreitbach

13. Dezember Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt wieder

Der Ort Waldbreitbach im Wiedtal verwandelt sich auch in diesem Jahr wieder in ein Weihnachtsdorf, trotz der Corona-Pandemie: Vom 1. Dezember an wird der ganze Ort bis Ende Januar weihnachtlich in Szene gesetzt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Montabaur

14. Dezember Weihnachtswunschbaum für Tiere in Montabaur

Die Tierheime hier bei uns im nördlichen Rheinland-Pfalz leiden schwer unter der Corona-Pandemie. Viele Spendenaktionen, die sonst im Laufe des Jahres Geld in die Kassen bringen, sind ausgefallen.  mehr...

Bad Neuenahr-Ahrweiler

15. Dezember Uferlichter leuchten in Bad Neuenahr-Ahrweiler

In der Adventszeit leuchtet das Ufer der Ahr im Kurpark von Bad Neuenahr-Ahrweiler stimmungsvoll in verschiedenen Farben. Die Uferlichter sind in diesem Jahr auch ohne die traditionellen Musikveranstaltungen und Imbissbuden ein schönes Ausflugsziel.  mehr...

Heckenbach

16. Dezember Das Kirchencafé Heckenbach

Als die Kirchengemeinde in Heckenbach im Kreis Ahrweiler vor vier Jahren erfuhr, dass wegen des Priestermangels nur noch ein Mal im Monat eine Messe stattfinden soll, gründeten die Gläubigen ein Kirchencafé. Jetzt geht dieses virtuell im Internet weiter.  mehr...

Herschbroich

17. Dezember Ein Ort voller selbst gestalteter Krippen - Herschbroich

Die Gemeinde Herschbroich im Kreis Ahrweiler hat im Ort mehr als 20 verschiedene Krippen aufgebaut. Während der Adventszeit können die Herschbroicher sie auf einem Spaziergang suchen gehen.  mehr...

Malberg

18. Dezember Der höchste und größte Adventskranz der Region

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt - das ist auch in Malberg im Kreis Altenkirchen so. Aber dort sind die Kerzen besonders beeindruckend. Der Kranz von Patrick Schumacher und Julian Moll hat einen Durchmesser von sechs Metern und steht hoch oben auf dem Barbaraturm.  mehr...

Ockenfels

19. Dezember Süßes für Soldaten aus Ockenfels

Cornelia Persicke aus Ockenfels im Kreis Neuwied hat zusammen mit ihren Söhnen mehr als 300 Tüten gepackt und sie an Bundeswehrstandorte im Ausland verschickt. Die süße Weihnachtspost geht in diesem Jahr vor allem an Soldaten in Mali und Afghanistan.  mehr...

Hönningen

20. Dezember Weihnachtsdorf Hönningen im Ahrtal

Kein Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und Heiligabend mit Abstand - der Advent 2020 ist völlig anders als in anderen Jahren. Um wenigstens ein bisschen in Stimmung zu kommen lohnt ein Besuch in Hönningen.  mehr...

Rhens

21. Dezember Die Weihnachtslieder-CD der Pfadfinder aus Rhens

Normalerweise besuchen die Georgspfadfinder aus Rhens in der Adventszeit Seniorinnen und Senioren ihrer Stadt, singen Weihnachtslieder und schenken Selbstgebasteltes. In diesem Jahr muss die Aktion anders ablaufen, die jungen Pfadfinder haben die Lieder aufgenommen und hängen sie jetzt als CD an die Haustüren.  mehr...

Am Mittag SWR4 Radio Koblenz

Rennerod

22. Dezember Pinselpost: Briefe fürs Pflegeheim in Rennerod

An Weihnachten geht es auch darum, anderen Menschen eine Freude zu machen. Das kann auch etwas ganz Einfaches sein - wie ein schöner Brief zum Beispiel. Das hat sich der Sozialverband VdK gedacht und hat dazu aufgerufen, sogenannte Pinselpost an Alten- und Pflegeheime zu schicken.  mehr...

23. Dezember Heiligabend im Seniorenheim

Die Situation in den Seniorenheimen im Rheinland-Pfalz ist vor Weihnachten besonders angespannt. Die Angst vor dem Virus trübt die Vorfreude aufs Fest. Dennoch soll in vielen Häusern besonders an Heiligabend Weihnachtsstimmung aufkommen - zum Beispiel in der Seniorenresidenz Moseltal in Koblenz.  mehr...

Klingelbach

24. Dezember Die Weihnachtsgeschichte verfilmt im Rhein-Lahn-Kreis

Die evangelische Kirchengemeinde Klingelbach hat die Weihnachtsgeschichte an sechs Orten im Rhein-Lahn-Kreis inszeniert und gefilmt. Ab Heiligabend ist der Film im Internet zu sehen - als Alternative für alle, die nicht am Gottesdienst teilnehmen können.  mehr...

STAND
AUTOR/IN