Wallmerod Westerwaldort soll Klimaschutzkonzept bekommen

Die Verbandsgemeinde Wallmerod hat eigenen Angaben zufolge ein Klimaschutzkonzept in Auftrag gegeben. Ziel sei es, den Ausstoß von CO2 und anderen klimaschädlichen Gasen in der Verbandsgemeinde zu reduzieren. Außerdem solle der Energiebedarf der Verbandsgemeinde stärker als bislang durch regenerative Energien gedeckt werden. Die Verbandsgemeinde lädt morgen Abend alle interessierten Bürger zu einer Auftaktveranstaltung in Wallmerod ein. Dort werde das Klimaschutzkonzept vorgestellt.

STAND