Vallendar Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Auf der B42 in Vallendar sind vier Menschen bei einem Unfall verletzt worden -zwei von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Autofahrer beim Wechsel der Fahrspur einen anderen Wagen übersehen. Der überschlug sich durch den Zusammenprall mehrfach. Fahrer und Beifahrer wurden dabei laut Polizei leicht verletzt. Die Insassen des anderen Autos mussten von der Feuerwehr geborgen werden und kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 70.000 Euro.

STAND