Simmern Werbekampagne für den Hunsrück

Ein bundesweites Marketingprojekt soll in den kommenden Jahren Werbung für den Hunsrück machen und Fachkräfte gewinnen. Die Kampagne des Regionalrats Wirtschaft ist fünf Jahre angelegt und wurde jetzt vorgestellt. Die Offensive mit dem Motto „Komm ins gelobte Land“ soll auf Ausbildungsbörsen, Messen und über Anzeigen deutschlandweit den Hunsrück als Lebens-, Wirtschafts- und Freizeitregion bekannt machen. Bislang unterstützen acht Hunsrücker Unternehmen, der Kreis und alle Verbandsgemeinde das Marketingprojekt. Ziel sei es noch mehr Förderer zu finden, vor allem auch kleinere Handwerksbetriebe. Ab Juni gibt es für Interessenten eine Beratungsstelle, Anfang September soll die Werbekampagne starten.

STAND