Siegen Busfahrer mit Handy und Marihuana erwischt

Die Polizei hat in Siegen einen Linienbusfahrer aus dem Verkehr gezogen, der während der Fahrt mit seinem Handy telefoniert hatte. Es waren aber keine Fahrgäste an Bord. Außerdem fiel den Beamten auf, dass es in dem Linienbus nach Marihuana roch. Der Fahrer gab daraufhin zu, dass er kurz vorher in dem Bus Marihuana geraucht hatte.

STAND