Junger Mann mit schwarzen Haaren und leichtem Bart (Foto: KD Koblenz)

Polizei bittet um Hilfe 23-jähriger Student aus Mülheim-Kärlich weiter vermisst

Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem Studenten der Hochschule Koblenz. Er wurde am 7. November zum letzten Mal an seinem Wohnort in Mülheim-Kärlich gesehen.

Nach Polizeiangaben kommt der 23 Jahre alte Student aus Palästina. Der Vermisste hat mittellange dunkle Haare, die er meist hochgestylt trägt. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens soll er einen dunklen Anorak und eine blaue Jeans angehabt haben. Außerdem soll er einen gemusterten Rucksack bei sich haben.

Junger Mann mit schwarzen Haaren und Bart (Foto: KD Koblenz)
Von dem Vermissten fehlt bislang noch jede Spur. Entscheidende Hinweise auf seinen derzeitigen Aufenthaltsort gingen nach Angaben der Polizei nicht ein. KD Koblenz

Zeugen können Hinweise bei der Kripo Koblenz unter 0261/1032690 melden - oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

STAND