Jugendliche Pflanzen Bäume für den Klimaschutz im Wald bei Boppard (Foto: SWR)

Auf Fridays-for-Future-Demos folgt Pflanzaktion 2.000 neue Bäume im Wald bei St. Goar

Immer freitags fordern Schüler weltweit von Politikern mehr Einsatz für den Klimaschutz: In einem Walds

Viele Menschen wollen das Klima schützen, wissen aber nicht, wie. Deshalb hatte das Forstamt Boppard am Samstag zu einer Pflanzaktion eingeladen. Rund 60 junge Menschen aus der Fridays- for- Future-Bewegung waren dem Aufruf gefolgt und in den Hunsrück gekommen. Sie pflanzten rund 2.000 Bäume.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Klimaschutz vor der Haustür

Die Jungpflanzen wurden auf einer Waldfläche gepflanzt, auf der Bäume durch Sturm umgeworfen oder Trockenheit abgestorben waren. Forstamtsleiter Axel Henke sagte im Vorfeld, mit der Aktion wolle das Forstamt zeigen: Klimaschutz findet bereits vor unserer Haustüre statt. Bei den Fridays-for-Future-Demos in Koblenz und Bingen wurde die Aktion am Freitag beworben. Die Pflanzaktion fand im Staatswald zwischen St. Goar-Gründelbach und Hungenroth statt.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
21:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen
STAND