Ein Schild an einer Zapfsäule mit der Aufschrift "Super E5 und Diesel ausverkauft" (Foto: SWR)

Niedrigwasser am Mittelrhein macht Benzin teurer Ersten Tankstellen geht der Sprit aus

Wegen des Niedrigwassers können Tanker nicht die benötigten Mengen an Benzin oder Heizöl aufnehmen. Viele Tankstellen rund um Koblenz schlagen deshalb Alarm.

An einer Tankstelle in Waldesch gab es auch am Samstag keinen Diesel mehr. Benzin und Super werden dort knapp. Auch bei der Erich Dötsch Mineralölhandels-KG in Andernach werden die Tanks langsam leer. Die Anlegestellen für die Tankschiffe waren zunehmend verwaist.

Dauer

Am Freitagmorgen zeigte der Rheinpegel Koblenz 25 Zentimeter an, nur ein paar wenige Güterschiffe mit sichtbar kleiner Ladung waren auf dem Weg nach Mainz oder Köln. In den Rheinhäfen Andernach und Bendorf kamen keine Tankschiffe mehr an. In Spay am Rhein war am Freitag an der Tankstelle Super und Diesel ausgegangen.

STAND