Koblenz Theater spielt Broadway-Musical von Sting

Das Stadttheater Koblenz wird Mitte November kommenden Jahres als erstes Theater in Deutschland das Musical „The Last Ship“ des britischen Musikers Sting aufführen. Wie das Theater mitteilte hat es die Rechte an der Uraufführung in Deutschland erworben. Die Kosten seien allerdings nicht höher als bei anderen Musical-Produktionen, sagte der Intendant des Koblenzer Theaters. Sting ist als Frontmann der Band "Police" weltberühmt geworden. Er verarbeitet in „The Last Ship“ Erinnerungen an seine Kindheit in einer englischen Hafenstadt, in der große Schiffe gebaut wurden. Die Arbeit an dem Musical soll ihm geholfen haben, eine jahrelange Schreibblockade zu überwinden.

STAND