Koblenz/Lahnstein Beschaffungsamt bleibt in der Region Koblenz

Das Beschaffungsamt der Bundeswehr bleibt nach Angaben des Verteidigungsministeriums dauerhaft in der Region Koblenz. Im Ministerium war bis vor Kurzem noch eine Teil-Privatisierung der Einrichtung im Gespräch. Für das Amt arbeiten in Koblenz und Lahnstein rund 5.800 Mitarbeiter. Sie beschaffen für die Bundeswehr unter anderem Panzer, U-Boote und Hubschrauber.

STAND