Koblenz Hunde beißen und verletzen Mann und Hund

In Koblenz-Metternich haben zwei Hunde einen Mann und seinen Hund angegriffen und verletzt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, erlitt der Mann Bissverletzungen im Gesicht und am Unterschenkel. Auch seine Labradorhündin musste von einem Tierarzt versorgt werden. Nach Angaben des Verletzten handelte es sich bei den beiden Hunden um Pitbulls. Deren Besitzer standen in der Nähe und sollen erst nach einiger Zeit eingegriffen haben. Danach sollen sie gegangen sein, ohne sich um den verletzten Mann und dessen Hund zu kümmern. Sie Polizei sucht die beiden Hundebesitzer jetzt und bittet um Hinweise.

STAND