Koblenz Binnenschiffe stoßen weniger Abgase aus

Die Abgase der Binnenschifffahrt gehen nach Einschätzung der Bundesanstalt für Gewässerkunde zwar zurück, allerdings nicht so schnell wie bei anderen Verkehrsträgern. Die Modernisierung der Schiffsflotte schreite aufgrund der Langlebigkeit von Schiffsmotoren deutlich langsamer voran als beim Straßenverkehr, sagte die Behörde mit Sitz in Koblenz. Insofern wirkten sich auch rechtlich bindende Beschränkungen für Emissionen - also etwa neue EU-weite Grenzwerte, wie sie etwa ab 2020 für größere Motoren greifen - beim Schiffsverkehr nicht so schnell auf die Struktur der Flotte aus. In der Regel gelten solch neue Vorgaben für neue Schiffe oder neue Motoren, für ältere Einheiten gibt es einen Bestandsschutz.

STAND